Barrierefreiheit Kabelwerk

Es stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Zum Ein- und Aussteigen kann vor dem Haus, in der Oswaldgasse, gehalten werden. Wir empfehlen eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Eine Wegbeschreibung sowie Informationen zur Anreise findest du unter Anfahrt.

Das Kabelwerk hat zwei Theatersäle, einen im Erdgeschoß und einem im ersten Stock. Bei beiden Theatersälen befindet sich ein Foyer als Aufenthaltsbereich für das Publikum.

Das untere Foyer ist über den ebenerdigen Eingang durch eine Glastüre betretbar.

Die Theaterkassa, die Garderobe und die Bar befinden sich im unteren Foyer. Alle drei Bereiche sind barrierefrei gestaltet. Im Foyer befinden sich Sitzmöglichkeiten ohne Armlehnen.

Der untere Saal ist ebenerdig. Üblicherweise führt der Weg zu den Sitzplätzen links und rechts an der Tribüne vorbei. Es stehen 3 Plätze für Rollstuhlfahrer_innen zur Verfügung. Diese befinden sich üblicherweise in der ersten Reihe. Da wir nur eine eingeschränkte Anzahl an Rollstuhlplätzen haben, bitten wir um Reservierung unter info@theater-am-werk.at Es gilt freie Platzwahl.

Das obere Foyer ist über einen Aufzug erreichbar. Der Aufzug befindet sich rechts neben der Glasfassade und fasst bis zu 13 Personen | 1.000 kg.

Der Eingang zum oberen Foyer erfolgt durch eine Glastüre. Im Foyer befinden sich Sitzmöglichkeiten ohne Armlehnen.

Der obere Saal ist ebenerdig. Üblicherweise befindet sich die Tribüne rechts vom Eingang. Es stehen 3 Plätze für Rollstuhlfahrer_innen zur Verfügung. Diese befinden sich üblicherweise in der ersten Reihe. Da wir nur eine eingeschränkte Anzahl an Rollstuhlplätzen haben, bitten wir um Reservierung unter info@theater-am-werk.at. Es gilt freie Platzwahl.

Es gibt sowohl im unteren als auch im oberen Foyer eine barrierefreie Toiletten. Diese ist mit Haltegriffen sowie einer Notrufanlage ausgestattet.

Kontakt

Bei Fragen sind wir unter info@theater-am-werk.at erreichbar.